Tolle Portraits mit Smartphone fotografieren? 📷 Google Pixel 3 XL Kamera Review

#teampixel #googlepixelstudio
Ich war mit dem Google Pixel 3 XL unterwegs durch 3 deutsche Städte um Portrait Workshops mit dem neuen Smartphone zu geben. Portraits? Smartphone? Wie passt das zusammen? Die Antwort gibt’s im Video! Du wirst überrascht sein.
Bis 15.11. kannst du dir das Google Pixel 3 in den Google Pixel Studios in Hamburg, Berlin und München kostenlos anschauen und testen.
Mehr Infos: https://events.withgoogle.com/googlepixelstudios/
Googel Pixel 3: https://store.google.com/product/pixel_3
Eleonora auf Instagram: https://www.instagram.com/eleonoraelachkar/

Es folgt Werbung in eigener Sache :)
📷WORKSHOPS UND DOWNLOAD FOTO KURSE ➡️ http://www.lernvonben.de
FACEBOOK ➡️ http://www.facebook.com/BJFOTO
INSTAGRAM: ➡️ http://instagram.com/jaworskyj

Die mit * gekennzeichneten Links zu Produkten sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du damit meine Arbeit. Das heißt, ich erhalte eine kleine Provision für den Kauf, den du getätigt hast. Für dich fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an.

📚 MEIN LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE BUCH * ➡️ http://amzn.to/2dWDKn1
Einfach fotografieren lernen mit Benjamin Jaworskyj
WEBSITE : ➡️http://www.benjamin-jaworskyj.de
WORKSHOPS: ➡️ http://www.lernvonben.de
T-SHIRTS: * ➡️ http://jaworskyj.spreadshirt.de/
BUCH 1:* ➡️ http://www.goo.gl/GserzQ
BUCH 2: * ➡️ http://www.goo.gl/p3CCyy
BILDER ALS DRUCK BESTELLEN * ➡️ http://lernvonben.de/?p=20787

Kamera und Schnitt: Javier Sombremazas + Tobias Holz
Regie und Produktion: Benjamin Jaworskyj

Danke fürs schauen. Wenn euch das Video gefallen hat gebt einen Daumen nach oben und teilt es mit euren Freunden.

Equipment zum Filmen🎥
SONY a7SII* ➡️
DJI OSMO* ➡️ https://goo.gl/dkyIWK
SONY a6000* ➡️ http://amzn.to/2dKnKGh
SAMYANG 12mm* ➡️ http://amzn.to/2dKp8sf
DJI PHANTOM 3 PRO* ➡️ https://goo.gl/7FWFrW

Lightroom & Photoshop bestellen* ➡️ https://goo.gl/GMtm89
Meine Kombi für Landschaftsaufnahmen📷
SONY A7R + RII *➡️ http://www.goo.gl/x6MNGQ
SONY A auf E Mount Adapter* ➡️ http://www.goo.gl/qIoHff
SONY 16-35 2.8*➡️ http://www.goo.gl/PlUDlm
SONY 64 GB Karte* ➡️ http://amzn.to/2e8vQLj
Phorex by #jaworskyj ND Filter SET*➡️ http://www.goo.gl/oAbvab
Phorex by #jaworskyj ND Filter Einzeln* ➡️ http://www.goo.gl/ETBY0j
Phorex by #jaworskyj Pol Filter *➡️ http://goo.gl/mdEtcJ
Phorex by #jaworskyj Verlaufsfilter *➡️ http://goo.gl/767Fq6

Für APSC Tokina 11-16mm 2.8* ➡️ http://www.goo.gl/3xRNzG
Vanguard Stativ* ➡️ http://www.goo.gl/D5GNlq
CANON 6D* ➡️ http://www.goo.gl/SA8DhV

Comments

Hilmar says:

Super Video. Endlich zeigt Mal ein Profi was man mit der KI vom Pixel 3 für krasse Photos machen kann. Die Software der Google Kamera ist imho zur Zeit die Beste am Smartphone Markt.

Karsten Hillers says:

Krass abgenommen!!!!!

Leon84 says:

Jetzt bitte noch mal das ganze mit den Huawei Mate 20 pro

Mr Artistry says:

Ich habe seit neuestem das Motorola motoG6 plus. Ebenfalls ein echt tolles Handy zum Fotografieren

Michael O. says:

krass gibt es so ne Kamera Geschichte auch ohne Handy ?? quasi separat nur die CAM?? lol

Paul says:

Kuenstliche Intelligenz…

Phu Trieu says:

Tolles video! Könntest du dass selbe mit anderen Smartphones machen wie dem IPhone Xs :)

Hu Man says:

Mich würde interessieren wie es mit der Akkulaufzeit aussieht

YouCamera says:

Das Google Pixel 3 hat schon eine nice Kamera

Thomas Hüller says:

Zum nebenbei mal knipsen ist ein Smartphone perfekt aber für Makro, blaue Stunde, Bokeh usw. ist mir meine Kamera doch lieber, man hat viel mehr Möglichkeiten und bei weiten einen größeren Sensor.

Obwohl mit meinen Samsung S7 edge hab ich schon ab und zu Lichtzieher gemacht, nicht schlecht für die kleine Linse.

Freddy M. says:

Benjamin, mein altes Handy hatte eine künstliche Unschärfe (Sony Xperia z5 Compact) das hat aber nicht so gut funktioniert.das Hand hat dabei zwei Fotos gemacht, eins auf den Hintergrund fokussiert und eins auf den Vordergrund. Das hat nur manchmal geklappt. Jetzt hab ich das “normale” Pixel 3 und es funktioniert einfach immer richtig gut.

Christian Rießbeck says:

Hey Benjamin, es hat nichts mit diesem Video zu tun, aber ich hoffe du antwortest hier bei einem aktuellem Video auf eine Herzensfrage.

Ich habe immer Sony Jpeg Bilder unter Lightroom 5 mit Wasserzeichen versehen.

Unter Lightroom 5 kann man keine Sony RAW Bilder bearbeiten.

Dies kann ich mit Capture One Express, allerdings ohne Wasserzeichen.

Kann man unter Lightroom 6 Sony RAW Bilder bearbeiten?

Lieben Dank für deine Antwort.

Lg Christian

Joris Mäbert says:

13er

johann b13 says:

du könntest ja auch mal das oneplus 6 oder das oneplus 6t ausprobieren ,hat auch eine super Kamera 4k 60fps, Full HD 60fps, 4k 30fps, Full HD 30fps, auch ein Portrait Modus und ein super slow motion Modus mit 720 und 1080p. und noch viel mehr Modi^_^

SchmemschTv says:

Cooles Video

Matti says:

iPhone Xs ist besser

Jonas M says:

Nicht geht um ne schöne DSLR, am bestem mit ner FB, für Portraits

Florian H. Wave says:

2:10 “Die sahnige Unschärfe” hahaha 😀

erich müller says:

Mega Viedeo, hab schon Portrait mit älteren Handy gemacht und bin immer wieder überrascht wie verblüfft die Leute reagieren, wenn man von Handyaufnahmen spricht, du zeigst hier nochmal richtig krass, was so möglich ist wenn man’s kann, sehr schönes Viedeo.

stm-fotografie says:

Mein damaliges Nokia 3510 konnte es nicht. 😀
Also Fortschritte sind mehr als sichtbar.

xxx unbekannt says:

Samsung s9 plus is aber noch n bissl besser

DerSamalander says:

Total gut gemachtes Video! Ich denke zwar, dass “richtige” Kameras nach wie vor die Nase vorn haben, aber für spontane Fotos unterwegs sind Smartphone-Kameras inzwischen echt gut zu gebrauchen.

Benjamin Jaworskyj says:

Wie findest du künstliches Bokeh und die Entwickling im Bereich Smartphone?

BlackHat 211 says:

hm, ich finde die Möglichkeiten die Smartphones mittlerweile bieten extrem gut ! Kompaktkameras sind quasi komplett un relevant geworden.
KRITIK: Ja ich verstehe das es Werbung ist, aber bitte, du als absoluter Vollprofi, vor dem ich höchsten Respekt habe und mich tief verneige….. der kann so einen Portrait Modus doch nicht gut heißen ? wenn ich mir die Situation bei den haaren ansehe dann hat das nichts mit schön zu tun !
bleib REAL Ben, verdreh dich nicht um Werbung zu machen, so wirkt es nämlich ehrlich gesagt !

beste grüße

Ralf Koenig says:

Hi. Wichtig für mich ist das das handy immer den perfekten Schnappschuss macht. Kann ich jedes 0815 bild nachträglich so bearbeiten?

Felix Bosina says:

Danke für das coole video

Halbzeitsuchti says:

meine einstellung? Blende 5.6 mit kitobjektiv von lumix, iso 200 und rausgezoomt ;D

supertimeofthelife says:

Digga der smartphone sensor ist so klein dass blende 1.8 eigentlich eine kleine blende ist

Camera Studio says:

Sehr interessantes Video. Ich finde es gut, dass auch mal jemand der sich vor 10 Jahren das fotografieren selbst beigebracht hat zeigt was man alles aus so einer Smartphonekamera rausholen kann. Die Bilder sind echt richtig gut. Da sieht man schon was man mit Bokeh und dem richtigen Motiv alles machen kann.
Allerdings bin ich immer noch ein Fan von einer “richtigen Kamera”, weil man da mehr Möglichkeiten hat und auch richtig was in der Hand. Dennoch sind gute Handykameras praktisch, wenn man die kamera mal nicht mitnehmen kann und eben ein super Motiv entdeckt.

Kabahl says:

Nach Wiesner jetzt auch Ben mit dem Pixel 3? Ist das wirklich so gut oder nur Werbung? Beizweifel das die Kamera besser ist als in den aktuellen Huawei Geräten.

Windoof 10 says:

Ich glaube, dass Vollformat Kameras für sehr lange Zeit die beste Bild- und Videoqualität für den „bezahlbaren“ Bereich bieten. Keine Matschigen Bilder, weil der größere Sensor bietet mehr Platz für Pixel, wie du uns beigebracht hast. Für mich sind Smartphones für schnelle Schnappschüsse, aber nicht für professionelle Fotografie.

Stiven Califas says:

Naja, es ist nur Werbung und natürlich etwas Geld verdienen. Probier es mal mit anderen z. Galaxy S9, Mate 20 Pro oder iPhone Xs, wenn es nicht nur um Werbung geht. Bei iPhone 7 Plus gab schon künstliches Bokeh und ab iPhone Xs gibt auch künstliches Bokeh die man Tiefe verstellen kann.

crimsN rides says:

Hallo Ben, ob es software generiert ist oder nicht kann ich nicht sagen aber der Hintergrund an meinem p20 ist einfach absolut traumhaft

Write a comment

*

Human Verification: In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.


Do you like our videos?
Do you want to see more like that?

Please click below to support us on Facebook!

Send this to a friend

▷ Other ReviewsVehicles▷ Show Cars▷ Motorbikes▷ Scooters▷ Bicycles▷ Rims & Tires▷ Luxury BoatsFashion▷ Sunglasses▷ Luxury Watches▷ Luxury Purses▷ Jeans Wear▷ High Heels▷ Kinis Swimwear▷ Perfumes▷ Jewellery▷ Cosmetics▷ Shaving Helpers▷ Fashion HatsFooding▷ Chef Club▷ Fooding Helpers▷ Coktails & LiquorsSports▷ Sport Shoes▷ Fitness & Detox▷ Golf Gear▷ Racquets▷ Hiking & Trek Gear▷ Diving Equipment▷ Ski Gear▷ Snowboards▷ Surf Boards▷ Rollers & SkatesEntertainment▷ DIY Guides▷ Zik Instruments▷ Published Books▷ Music Albums▷ Cine Movies▷ Trading Helpers▷ Make Money▷ Fishing Equipment▷ Paintball Supplies▷ Trading Card Games▷ Telescopes▷ Knives▷ VapesHigh Tech▷ Flat Screens▷ Tech Devices▷ Camera Lenses▷ Audio HiFi▷ Printers▷ USB Devices▷ PC Hardware▷ Network Gear▷ Cloud Servers▷ Software Helpers▷ Programmer Helpers▷ Mobile Apps▷ Hearing AidsHome▷ Home Furniture▷ Home Appliances▷ Tools Workshop▷ Beddings▷ Floor Layings▷ Barbecues▷ Aquarium Gear▷ Safe Boxes▷ Office Supplies▷ Security Locks▷ Cleaning ProductsKids▷ Baby Strollers▷ Child Car Seats▷ Remote ControlledTravel▷ Luggages & Bags▷ Airlines Seats▷ Hotel Rooms▷ Fun Trips▷ Cruise Ships▷ Mexico Tours